Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Outlett wird wieder aufgebaut

Outlett wird wieder aufgebaut

Archivmeldung vom 04.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Stadtansicht von Bad Münstereifel
Stadtansicht von Bad Münstereifel

Von Putput, CC BY-SA 3.0, Link

Die Innenstadt von Bad Münstereifel wurde durchs Hochwasser komplett zerstört. Nun gibt es aber eine gute Nachricht: Das Outlet in der City, das bisher jährlich gut 2,5 Millionen Kunden anlockte, soll wieder aufgebaut werden, berichten "Kölner Anzeiger" und Kölnische Rundschau" in ihren Donnnerstagausgaben.

Es ist das Zusammenspiel zwischen Moderne und Historie, zwischen Outlet-Marken und ortsansässigen Händlern und Gastronomen, das die Menschen nach Bad Münstereifel lockte. Matthias Dürr, Leitung Retail und Marketing des City-Outlets, sagte den Zeitungen: "Stand jetzt wollen alle Marken wieder zurück in die Geschäfte." Damit folgt er dem Credo, das Outlet-Investor Marc Brucherseifer ausgegeben hatte: "Wir bauen wieder auf." Ende 2021, Anfang 2022 sollen die Geschäfte wieder so hergerichtet sein, dass die Marken mit dem Innenausbau loslegen können.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zygote in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige