Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Umfrage: 44 Prozent der Deutschen für gesetzlichen Höchstlohn

Umfrage: 44 Prozent der Deutschen für gesetzlichen Höchstlohn

Archivmeldung vom 24.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Laut einer Umfrage sind 44 Prozent der Bundesbürger für einen gesetzlichen Höchstlohn. 26 Prozent lehnten in der Umfrage für die Wochenzeitung "Die Zeit" einen gesetzlichen Höchstlohn ab. 29 Prozent sind unentschieden.

Die Idee eines Höchstlohns stößt insbesondere in Ostdeutschland auf Zustimmung. Dort spricht sich sogar eine Mehrheit von 58 Prozent dafür aus. Im Westen sind 41 Prozent dafür. Die Untersuchung wurde von der "Zeit" in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und dem Bonner Sozialforschungsinstitut infas durchgeführt. Befragt wurden über 3.000 repräsentativ ausgewählte Personen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte busen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige