Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft WestLB lässt Quartalsbericht ausfallen

WestLB lässt Quartalsbericht ausfallen

Archivmeldung vom 16.05.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.05.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Bild: WestLB AG,
Bild: WestLB AG,

Die angeschlagene WestLB lässt die für diese Woche geplante Veröffentlichung der Quartalszahlen ausfallen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Dienstagausgabe). "Durch die Richtungsentscheidung der Europäischen Kommission ist vieles in Bewegung und mit großen Unsicherheiten behaftet.

Vor diesem Hintergrund haben wir beschlossen, auf die Aufstellung eines Zwischenberichtes für das erste Quartal zu verzichten", schreibt WestLB-Chef Dietrich Voigtländer in einem Brief an die gut 4000 WestLB-Mitarbeiter, der der Zeitung vorliegt. "Ich kann Ihnen aber berichten, dass sich unser operatives Ergebnis in den ersten Monaten gut entwickelt hat", heißt es in dem Brief weiter. In dem Brief bereitet Voigtländer die Mitarbeiter auf harte Zeiten vor. "Wir werden daran arbeiten, möglichst viele Arbeitsplätze und Kompetenzen der Bank zu erhalten", versprach er.

Quelle: Rheinische Post

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dezent in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige