Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Kapazitätserweiterung am Flughafen Düsseldorf verzögert sich

Kapazitätserweiterung am Flughafen Düsseldorf verzögert sich

Archivmeldung vom 02.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Flughafen Düsseldorf: Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude
Flughafen Düsseldorf: Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude

Lizenz: Attribution
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Flughafen Düsseldorf rechnet damit, dass die umstrittene Kapazitätserweiterung sich erheblich länger verzögert als bisher angenommen. Die Verantwortlichen des Airports gingen davon aus, dass eine mögliche Erlaubnis durch die nordrhein-westfälische Landesregierung wohl erst so spät erteilt werde, dass sie erst "ab dem Sommerflugplan 2023" wirksam werde.

Das berichtet die Düsseldorfer "Rheinische Post" unter Berufung auf den Geschäftsbericht 2018 des Flughafens. Im Geschäftsbericht 2017 war dagegen noch festgehalten worden, das Unternehmen rechne "im Winterflugplan 2019/2020" mit einer ersten Zunahme des Luftverkehrs in Düsseldorf.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schwul in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige