Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft "Fondsbörse Deutschland" - Fondsbörse aktuell: Umsatzrenner Fonds des Monats

"Fondsbörse Deutschland" - Fondsbörse aktuell: Umsatzrenner Fonds des Monats

Archivmeldung vom 07.01.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.01.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Nach den ersten Tagen des neuen Jahres mit nur mittelgroßen Umsätzen kam an der Fondsbörse Deutschland in Hamburg die boomartige Geschäftsbelebung bei Aktienfonds am Donnerstag. Mit 1,12 Mio. Euro Handelsvolumen aus zahlreichen kleineren Orders setzte sich der HSBC GIF Indian Equity Fund an die Spitze, gefolgt vom FPM Funds-Stock Germany AL mit rund 900.000 Euro. 27 Aktienfonds erreichten Umsätze von mehr als 100.000 Euro.

In den ersten viereinhalb Börsentagen 2006 bis Freitagmittag aber war der Spitzenreiter mit 2.15 Mio. Euro der neue Fonds des Monats, der Merrill Lynch Fund World Mining, der den ganzen Januar über mit einem Spread von 0,6 % gehandelt werden kann. Getoppt wurde er im Handelsvolumen noch von dem offenen Immobilienfonds KanAm grundinvestmit 3,524 Mio. Euro.

Zu größeren Umsätzen kam es auch in dem neuen Aktionsfonds der Fondsbörse Deutschland, dem Morgan Stanley P2 Value, für den während der Aktionsdauer ein fester Spread von 0,2 % gilt.

Am Freitag wiederholten sich die besonders großen Donnerstag-Umsätze nicht. In der Kurstendenz, die zunächst uneinheitlich war, so dass Fonds mit ähnlicher Anlagestrategie sowohl im Plus- auf auch im Minusbereich lagen, setzte sich gegen Wochenschluss ein gewisses Übergewicht der Pluskorrekturen durch.

Anleger suchen gute Schiffs-Altfonds

"Solide kalkulierte Altfonds für Schiffe mit langfristigem Chartervertrag und hoher Entschuldungsrate stehen auch im neuen Jahr weit oben auf der Wunschliste der Anleger", sagt Axel Gadeberg, Vorstand der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG. So wurden ím Premiumsegment in der ersten Januar-Woche im erst langsam wieder anlaufenden Geschäft mit geschlossenen Fonds drei Beteiligungen an Schiffen gehandelt - 25.000 Euro vom Hansa-Treuhand-Schiff "Mozart" zum Kurs von 102,5 %, knapp 179.000 Euro vom HCI-Schiff "Hermann" zu 62,5 % und gut 56.000 Euro vom König & Cie. Schiff "Franklin Strait" zum Kurs von 88 %.

Über "Fondsbörse Deutschland"

Unter der Bezeichnung "Fondsbörse Deutschland" betreibt die Börsen AG, die Trägergesellschaft der Börsen Hamburg und Hannover, an der Börse Hamburg eine neue Plattform für den Handel mit offenen, aktiv gemanagten Fonds. Börsentäglich zwischen 9:00 Uhr und 20:00 Uhr können Anleger offene Fonds ohne Ausgabeaufschlag zu aktuellen Börsenpreisen handeln; neben der Maklercourtage von 0,08 Prozent fällt lediglich die individuelle Bankprovision an. Die Orderaufgabe erfolgt  - wie es der Anleger von anderen Wertpapieren kennt - über seine Haus- oder Online-Bank- Verbindung. Als Börsenplatz ist lediglich "Börse Hamburg" anzugeben. Mit der Notierung von Fonds an der Börse Hamburg kann eine Fondsorder nunmehr auch limitiert erteilt und mit einer zeitlichen Gültigkeitsangabe versehen werden. Der Handel über die Deutsche Fondsbörse Hamburg vollzieht sich unter Aufsicht der Handelsüberwachungsstelle an der Börse Hamburg.

Die Veröffentlichung ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten. Der Bericht dient lediglich informatorischen Zwecken. Darüber hinaus bildet die historische Wertentwicklung keine geeignete Indikation für die künftige Performance.

Quelle: Pressemitteilung "Fondsbörse Deutschland"

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sperma in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige