Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Markus Krebber ist Favorit für RWE-Chefsessel

Markus Krebber ist Favorit für RWE-Chefsessel

Archivmeldung vom 24.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Hauptsitz RWE-Deutschland AG - Der Strommonopolist Deutschlands
Hauptsitz RWE-Deutschland AG - Der Strommonopolist Deutschlands

Foto: Wiki05
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Finanzchef von RWE, Markus Krebber, ist Favorit für den Chefsessel bei RWE. Das erfuhr die "Rheinische Post" (Samstag) auf Aufsichtsratskreisen. "Krebber hat die Transaktion mit Eon maßgeblich mitgestaltet und ist damit ein sehr guter Kandidat für den Vorstandsvorsitz", hieß es in den Kreisen.

Der Vertrag von RWE-Chef Rolf Martin Schmitz (62) läuft 2021 aus. Krebber (46) ist seit 2016 Finanzvorstand bei RWE. Die RWE-Sprecherin sagte der Redaktion, zu Spekulationen äußere man sich nicht.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte enger in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige