Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Porsche bereitet erneute Erweiterung des Werkes Leipzig vor

Porsche bereitet erneute Erweiterung des Werkes Leipzig vor

Archivmeldung vom 12.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft Logo
Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft Logo

Porsche bereitet eine erneute Erweiterung seines Werkes Leipzig vor. Die Planungen sind dabei weiter gediehen als bisher bekannt. Auf einem Teil des Werksgeländes finden derzeit nach Unternehmensabgaben archäologische Untersuchungen statt. Sie sind der erste Schritt, wenn eine Fläche bebaut werden soll. "Der Standort Leipzig bewirbt sich", sagte Produktionsvorstand Oliver Blume der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung".

Noch in diesem Jahr werde über neue Modelle und Investitionen entschieden. Porsche ist Teil des VW-Konzerns. Die einzelnen Standorte stehen bei Investitionen untereinander im Wettbewerb. Am Dienstag wurde in Leipzig die neue Fabrik für den kleinen Geländewagen Macan eingeweiht. Das Unternehmen investierte rund eine halbe Milliarde Euro in die Erweiterung des Standorts.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kehrer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen