Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Bahn bietet den Lokführern eigentständigen Tarifvertrag

Bahn bietet den Lokführern eigentständigen Tarifvertrag

Archivmeldung vom 24.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Die Führung der Deutschen Bahn bietet den Lokführern einen eigenständigen Tarifvertrag an, der allerdings unter ein gemeinsames Tarif-Dach gestellt werden soll. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende Rheinische Post aus Kreisen der Politik.

Einschließlich aller Sonderzahlungen und Verbesserungen im Schichtdienst liegt das Angebot über zehn Prozent. Rechnet man die Bestandteile hingegen ab, beträgt der Gehaltszuwachs weniger als acht Prozent. Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hatte ursprünglich 31 Prozent gefordert. Die Tarifkommission der GDL will am Montag über das bislang geheime Angebot der Bahn beraten.

Quelle: Pressemitteilung Rheinische Post

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knebel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige