Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft SPD-Fraktionsvize Lauterbach attackiert Chemiekonzern Bayer "Glyphosat zerstört die Marke Bayer"

SPD-Fraktionsvize Lauterbach attackiert Chemiekonzern Bayer "Glyphosat zerstört die Marke Bayer"

Archivmeldung vom 10.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Glyphosat / Roundup: Ätzend und umweltgefährlich. Diese Informationen finden sich auf der Verpackung.
Glyphosat / Roundup: Ätzend und umweltgefährlich. Diese Informationen finden sich auf der Verpackung.

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Karl Lauterbach hat den Sparkurs des Leverkusener Chemiekonzerns Bayer scharf kritisiert. Bayer habe mit der Übernahme von Monsanto "einen riesigen Fehler gemacht", sagte der Bundestagsabgeordnete dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-Ausgabe und online).

Der Vorstand hatte am Dienstagmorgen in einem Brief an die Belegschaft angekündigt, allein in der Verwaltung in Leverkusen 3000 Stellen zu streichen. Die Probleme für Bayer wegen des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat seien absehbar gewesen. Man müsse konstatieren, dass Glyphosat "die Marke Bayer zerstört". Auch die Einsparungen im Bereich der Pharma-Forschung, in der 900 Stellen wegfallen sollen, bezeichnet der SPD-Gesundheitsexperte als Fehler. Im Zuge der Monsanto-Übernahme und der Aktientalfahrt sei es dringend nötig, eigene Wirkstoffe zu entwickeln. Der sich abzeichnende Kahlschlag in der Bayer-Verwaltung "macht in der Fusionsphase keinen Sinn", erklärte Lauterbach. Für Leverkusen sei der Bayer-Kurs eine Katastrophe, ganz klar "eine Entscheidung gegen die Stadt".

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige