Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Cannvas notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse

Cannvas notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse

Archivmeldung vom 18.07.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.07.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Hanfplantage: Hier muß ein schwerbewaffnetes SEK Team stürmen um die Gefahr durch Hanf zu stoppen.
Hanfplantage: Hier muß ein schwerbewaffnetes SEK Team stürmen um die Gefahr durch Hanf zu stoppen.

MedTech Inc. (CSE: MTEC) (Frankfurt: 3CM) ("Cannvas" oder das "Unternehmen"), ein führendes Business-Technoloy-Unternehmen im Bereich Hanf, freut sich, seine Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Börsenkürzel "3CM" bekannt zu geben. Die Frankfurter Wertpapierbörse ist eine bedeutende internationale Börse und rangiert gemessen am weltweiten Handelsvolumen an dritter Stelle hinter der New Yorker Börse und der NASDAQ. Die Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse ermöglicht Cannvas einen breiteren Zugang zu europäischen und anderen internationalen Investoren.

"Unsere Absicht besteht darin, weiterhin einen außergewöhnlichen Shareholder Value zu schaffen, und die Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse verschafft uns einen wertvollen Zugang zum europäischen und breiteren globalen Investmentmarkt", sagte Shawn Moniz, Chief Executive Officer von Cannvas. "Die Notierung ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für unser junges Unternehmen, da wir unseren technologischen Einfluss auf Deutschland und Europa sowie auf die ganze Welt ausdehnen wollen. Wir laden alle neuen Investoren ein, mehr über unser Unternehmen und über Cannvas.me zu erfahren, eine skalierbare und umfassende Lösung für die globale Hanf-Community, die interaktive Tools und von Ärzten unterstützte Inhalte für alle Zielgruppen bietet, die mehr über die Gesundheitsfürsorge durch Hanf erfahren möchten."

Die Frankfurter Wertpapierbörse hat mehr als 250 internationale Handelsinstitute und mehr als 4.500 Händler. Der Marktanteil der Frankfurter Wertpapierbörse am Wertpapierhandel in Deutschland beträgt über 90 % und repräsentiert einen großen Teil des europäischen Marktes. Direkt an die Frankfurter Wertpapierbörse angeschlossene Investoren repräsentieren 35 % des weltweiten Investmentkapitals. Eine Notierung in Frankfurt bietet für deutsche Investoren zudem einen Steuervorteil.

Informationen zu MedTech Inc.

Cannvas MedTech ist ein führendes Business-Technology-Unternehmen im Bereich Hanf. Wir entwickeln und erstellen kundenorientierte Lösungen, die es unseren Partnern ermöglichen, die Macht der Daten zu nutzen, um ihre Kunden, die Branche und die wichtigsten Geschäftsfaktoren wirklich zu verstehen.

Quelle: Cannvas MedTech Inc. (ots)

Anzeige: