Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Arbeitgeber: Tarifstreit kann Kita-Beiträge in die Höhe treiben

Arbeitgeber: Tarifstreit kann Kita-Beiträge in die Höhe treiben

Archivmeldung vom 10.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Erich Westendarp / pixelio.de
Bild: Erich Westendarp / pixelio.de

Auf Eltern könnten höhere Kita-Beiträge zukommen. Grund ist der Tarifstreit um die Löhne der Erzieherinnen in öffentlichen Kindergärten. Die Forderungen der Gewerkschaft Verdi "bedeuten eine Erhöhung der Erziehergehälter von bis zu 20 Prozent", so der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), Manfred Hoffmann, gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Das koste die Kommunen jedes Jahr mehr als 500 Millionen Euro. "Deshalb können auch je nach Kommune höhere Kita-Beiträge nicht ausgeschlossen werden", so Hoffmann. Er kritisierte die Drohung von Verdi-Chef Frank Bsirske mit wochenlangen Kita-Streiks als "Inszenierung zu Lasten der Kinder und Eltern".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: