Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Karstadt bekommt neuen Eigentümer

Karstadt bekommt neuen Eigentümer

Archivmeldung vom 15.08.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.08.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Karstadt Logo
Karstadt Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der österreichische Investor René Benko übernimmt mit der Signa Holding die angeschlagene Warenhauskette Karstadt. Der bisherige Eigner Nicolas Berggruen ziehe sich vollständig zurück und gebe auch seine Minderheitsbeteiligung bei dem Konzern auf, teilte Signa Medienberichten zufolge am Freitag in Wien mit.

Grundlage der Übernahme sei eine neu ausgehandelte Vereinbarung, welche die Übernahme von 100 Prozent der Anteile an der Karstadt Warenhaus GmbH vorsieht. Es fließe kein weiteres Geld an die Gruenberg-Holdings: Signa will sich auf die Sanierung und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens konzentrieren, hieß es weiter. Die Kartellbehörden müssen der Transaktion noch zustimmen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sinnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen