Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Siemens Engery ersetzt Beiersdorf im DAX

Siemens Engery ersetzt Beiersdorf im DAX

Archivmeldung vom 04.03.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.03.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Siemens Energy AG Logo
Siemens Energy AG Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Siemens Energy AG ersetzt zum 22. März die Beiersdorf AG im DAX. Das teilte die Deutsche Börse am Mittwoch mit. Siemens Energy entstand durch Abspaltung von der Siemens AG, die Aktien werden seit dem 28. September 2020 an der Börse gehandelt.

Seitdem hält die Siemens AG nur noch gut 35 Prozent der Anteile. Beiersdorf wandert dafür in den MDAX, dort ersetzt außerdem Porsche die Aareal Bank, Encavis die Metro und Nordex ersetzt Osram. Im SDAX gibt es fünf Wechsel: Osram ersetzt Nordex, Metro die Encavis, die Aareal Bank ersetzt Hornbach, Suess ersetzt Cropenergies und Leoni ersetzt SNP. Im TecDAX gibt es nur einen Wechsel: SMA Solar ersetzt New Work.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte skotom in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige