Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Düsseldorfer Flughafen zahlt Millionen-Zuschüsse an Eurowings

Düsseldorfer Flughafen zahlt Millionen-Zuschüsse an Eurowings

Archivmeldung vom 15.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Flughafen Düsseldorf: Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude
Flughafen Düsseldorf: Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude

Lizenz: Attribution
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Düsseldorfer Flughafen wird Zuschüsse in Höhe von vielen Millionen Euro zahlen, damit der Lufthansa-Ableger Eurowings seine Präsenz vor Ort stark erhöht. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post". Laut der Gebührenordnung des Flughafens für Airlines gäbe es für jeden zusätzlichen Passagier auf Interkontinentalstrecken zehn Euro Prämie.

Weil Eurowings sieben Langstreckenjets in der NRW-Hauptstadt stationieren wird, rechnen Branchenkenner mit rund einer Million Passagiere nach Übersee - das würde Zuschüsse von zehn Millionen Euro bringen. Weiteres Geld fließt, wenn viele Passagiere der künftig 40 in Düsseldorf stationierten Eurowings-Jets umsteigen - pro neuem Umsteiger gibt es laut Gebührenordnung bis zu sechs Euro an Zuschuss. Als Gegenleistung dafür, dass Eurowings künftig alle sieben NRW-Langstreckenjets in Düsseldorf stationiert, sicherte der Airport sehr schnelle Abfertigungs- und Umsteigezeiten zu. Einen der drei Flugsteige am Airport, Gate B, wird Eurowings weit überwiegend für sich nutzen. Dort war früher Air Berlin.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tagaus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige