Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Deutsche Bank kauft Anleihen zurück

Deutsche Bank kauft Anleihen zurück

Archivmeldung vom 12.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Terramara / pixelio.de
Bild: Terramara / pixelio.de

Die Deutsche Bank kauft in großem Stil Anleihen zurück. Das öffentliches Kaufangebot gelte für bestimmte auf Euro und US-Dollar lautende unbesicherte Anleihen, teilte die Bank am Freitag mit.

Das Euro-Tenderangebot hat nach Angaben des Geldinstituts ein angestrebtes Annahmevolumen von drei Milliarden Euro, das US-Dollar-Tenderangebot ein angestrebtes Annahmevolumen von zwei Milliarden US-Dollar. Das Tenderangebot gelte voraussichtlich sieben Geschäftstage für die auf Euro lautenden Wertpapiere und 20 Geschäftstage für die auf US-Dollar lautenden Wertpapiere.

"Die starke Liquiditätsposition der Bank erlaubt es ihr, diese Wertpapiere zurückzukaufen, ohne dass dies Auswirkungen auf den Emissionsplan für das Jahr 2016 hat", hieß es in der Mitteilung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bauer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige