Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Arbeitslosenzahl weiter im Sinkflug

Arbeitslosenzahl weiter im Sinkflug

Archivmeldung vom 31.07.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.07.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: A. R / pixelio.de
Bild: A. R / pixelio.de

Die Zahl der Arbeitslosen geht weiter zurück: Im Juli sank die Zahl im Vergleich zum Vorjahresmonat um 193.000 auf 2.325.000. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Im Vergleich zum Vormonat Juni stieg die Zahl der Arbeitslosen wie um die Jahreszeit üblich, und zwar um 49.000. Die Arbeitslosenquote liegt damit nun bei 5,1 Prozent.

"Die Entwicklung am Arbeitsmarkt ist damit sehr günstig, allerdings nicht mehr so schwungvoll", sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele. Der Anstieg von Juni auf Juli ist wegen der einsetzenden Sommerpause normal. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist weiterhin sehr hoch. Im Juli waren 823.000 Arbeitsstellen bei der BA gemeldet, 72.000 mehr als vor einem Jahr.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rotzig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige