Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Starke Partner für nachhaltige Mobilität: dm bietet seinen Mitarbeitern JobRad an

Starke Partner für nachhaltige Mobilität: dm bietet seinen Mitarbeitern JobRad an

Archivmeldung vom 14.01.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.01.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
dm-Drogerie Markt Logo
dm-Drogerie Markt Logo

Bild: dm-Drogerie Markt GmbH

Seit Jahresbeginn ermöglicht dm seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit JobRad als Mobilitätsdienstleister die bequeme Nutzung von Leasingfahrrädern und -E-Bikes. Ab sofort können sich die Mitarbeiter des beliebtesten überregionalen Drogeriemarkts bei über 5.000 Fachhändlern oder online ein Wunschrad aussuchen, das dm daraufhin least und dem Kollegen oder der Kollegin zur beruflichen und privaten Nutzung überlässt.

Die JobRad-Nutzer sparen dank steuerlicher Förderung ("0,25 %-Regel") im Vergleich zum herkömmlichen Kauf des Rads bis zu 40 Prozent.

"Aktiver Beitrag zu einer nachhaltigen Verkehrswende"

"Wir freuen uns sehr, dass dm seinen Beschäftigten Dienstradleasing anbietet und so aktiv zu einer nachhaltigen Verkehrswende beiträgt", sagt JobRad-Geschäftsführer Holger Tumat. Bei der Überlegung, Dienstradleasing einzuführen, spielte für dm neben dem Aspekt des Klimaschutzes besonders die Mitarbeiter-Gesundheit und -Zufriedenheit eine große Rolle. "Mit JobRad haben wir einen kompetenten und erfahrenen Partner gefunden, der für jeden ein passendes Rad im Angebot hat", erklärt der personalverantwortliche Geschäftsführer bei dm, Christian Harms, die Entscheidung für den Freiburger Dienstradleasing-Anbieter.

Quelle: JobRad GmbH (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gelang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige