Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mercedes will Absatz bis 2015 auf 1,5 Millionen Fahrzeuge steigern

Mercedes will Absatz bis 2015 auf 1,5 Millionen Fahrzeuge steigern

Archivmeldung vom 18.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz

Mercedes will seinen Vorsprung im Wettbewerb der deutschen Luxusmarken behaupten. Dafür soll der Absatz bis 2015 auf 1,5 Millionen Fahrzeuge gesteigert werden, sagte Dieter Zetsche, Vorstandschef des Daimler-Konzerns und Chef der Pkw-Sparte von Mercedes-Benz, im Interview mit der "Freien Presse".

Im vergangenen Jahr wurden 1,01 Millionen Fahrzeuge abgesetzt. Nicht zuletzt durch die hohe Nachfrage aus China sei das Unternehmen erfolgreich durch die jüngste Krise gesteuert, meinte Zetsche. Mercedes verkaufte dort bis August 2010 nahezu 90.000 Fahrzeuge, 16.000 mehr als im Vorjahreszeitraum.

Quelle: Freie Presse (Chemnitz)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte merkur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige