Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Sozial- und Wirtschaftsexperten für Inflations-Gipfel

Sozial- und Wirtschaftsexperten für Inflations-Gipfel

Archivmeldung vom 20.01.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.01.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de

Die Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Verena Bentele, hat angesichts steigender Preise die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. "Wir brauchen ein Inflations-Gipfeltreffen", sagte sie der "Bild".

Bei einem solchen Spitzengespräch sollten Politik, Wissenschaft und Sozialvertreter über den Kampf gegen die Preisteuerung verhandeln. Zugleich fordert Bentele, die Mehrwertsteuer auf frische Lebensmittel zu senken und die Hartz-IV- und Grundsicherungs-Sätze zu erhöhen. "Vielen Menschen droht wegen Preissteigerungen Armut", so die VdK-Präsidentin.

Auch Bayerns Finanzminister Albert Füracker (CSU) hält einen Inflations-Gipfel für "hilfreich". Die Bundesregierung dürfe "das Problem nicht weiter aussitzen, sondern muss die Menschen dringend entlasten", sagte er der "Bild". Die CDU-Mittelstandspolitikerin Gitta Connemann verlangte: "Es wird Zeit, dass wir zu diesem drängenden Problem Antworten von der Ampel hören."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ufer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige