Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Verbraucherschützer warnen vor Immobilienblase in Deutschland

Verbraucherschützer warnen vor Immobilienblase in Deutschland

Archivmeldung vom 01.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Benjamin Klack / pixelio.de
Bild: Benjamin Klack / pixelio.de

Verbraucherschützer sehen die Gefahr einer Immobilienblase in Deutschland. "Immer mehr Menschen wollen jetzt Immobilien kaufen, die sich das gar nicht leisten können", sagte Niels Nauhauser, Baufinanzierungsexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, dem Tagesspiegel.

Auch Verbraucher, die gar kein Eigenkapital haben, würden sich nun für Häuser oder Wohnungen interessieren. Auch der Baukreditvermittler Interhyp warnt vor einer Überhitzung des Markts. "Die Leute kaufen inzwischen sogar Immobilien, die sie nie gesehen haben", sagte Unternehmenssprecher Christian Kraus der Zeitung.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte boom in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige