Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Deutsche Vermögen wachsen um 3,3 Prozent

Deutsche Vermögen wachsen um 3,3 Prozent

Archivmeldung vom 20.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Die Vermögen der deutschen Haushalte sind in den vergangenen 12 Monaten um 3,3 Prozent gewachsen. Das berichtet "Bild" mit Verweis auf den Flossbach-von-Storch-Vermögenspreis-Index, der diesen Freitag vorgestellt wird.

Immobilienvermögen waren demnach im ersten Quartal 2016 um 6,2 Prozent höher bewertet als ein Jahr zuvor.

Aktienvermögen der deutschen Haushalte haben dagegen 15 Prozent an Wert verloren, berichtet "Bild" weiter.

Der Index ermittelt entsprechend der Gewichtung in den Vermögen deutscher Haushalte die Preisentwicklung der Vermögen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige