Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Post-Chef Appel zieht sich 2023 zurück

Post-Chef Appel zieht sich 2023 zurück

Archivmeldung vom 08.12.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.12.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Frank Appel (2017), Archivbild
Frank Appel (2017), Archivbild

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei der Deutschen Post soll 2023 ein Führungswechsel stattfinden. Vorstandschef Frank Appel habe sich entschlossen, nicht für eine weitere volle Vertragslaufzeit zur Verfügung zu stehen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Der Aufsichtsrat habe den Vertrag von Appel daher bis zur Hauptversammlung am 4. Mai 2023 verlängert. Paket-Vorstand Tobias Meyer werde ab Juli 2022 das Ressort "Global Business Services" und ab Mai 2023 als Vorstandsvorsitzender übernehmen. Zum 1. Juli 2022 soll Nikola Hagleitner, bisher Vertriebschefin von "Post & Paket Deutschland", als Leiterin des Ressorts in den Konzernvorstand einziehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte silbe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige