Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft DIHK für mehr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Vorstands-Boni

DIHK für mehr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Vorstands-Boni

Archivmeldung vom 17.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eric Schweitzer, 2012
Eric Schweitzer, 2012

Foto: ALBA Group
Lizenz: CC-by-sa 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, hat die Wirtschaft zu mehr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit üppigen Manager-Boni aufgerufen.

"Ein klarer Zusammenhang zwischen der tatsächlichen Leistung und Bonus-Zahlungen ist auch eine Frage der Glaubwürdigkeit", sagte Schweitzer in einem Interview mit "Bild" (Dienstag). "Boni sollten Vergütungen sein, die sich am unternehmerischen Erfolg orientieren. Damit müssen Unternehmen verantwortungsvoll umgehen. Es darf am Ende nicht so aussehen, als würde Misserfolg im Management auf die Mitarbeiter abgewälzt."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hippie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige