Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Tunnelbohr-Marktführer hält Elon Musk für "Schaumschläger"

Tunnelbohr-Marktführer hält Elon Musk für "Schaumschläger"

Freigeschaltet am 19.02.2021 um 12:26 durch Sanjo Babić
Daumen runter (Symbolbild)
Daumen runter (Symbolbild)

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Martin Herrenknecht, Chef und Eigentümer des badischen Tunnelbohrmaschinen-Spezialisten Herrenknecht AG, sieht in Elon Musk und dessen US-Start-up "The Boring Company" keine wirkliche Konkurrenz. Musk werde "überschätzt", sagte Herrenknecht dem "Manager Magazin" - "jedenfalls was den Tunnelbau betrifft".

Musk sei vor allem ein geschickter "Schaumschläger", so der badische Unternehmer.   Herrenknecht gilt als Weltmarktführer bei Tunnelbohrmaschinen. Herausforderer Musk, nebenbei auch Chef des Elektroautobauers Tesla und Gründer der Raketenfirma SpaceX, hatte "The Boring Company" Ende 2016 gegründet. Im vergangenen Jahr bohrte das Unternehmen einen ersten kommerziellen Tunnel für selbstfahrende Autos auf dem Messegelände von Las Vegas.   Bei der Umsetzung sieht sich Herrenknecht deutlich im Vorteil. Musk sei technisch "ganz weit weg von uns". Musk werde es auch in den USA schwer haben, "als wirklich seriöser Partner" akzeptiert zu werden, sagte Herrenknecht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sambia in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige