Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Bauen wird teurer

Bauen wird teurer

Archivmeldung vom 08.11.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.11.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Die Kapitalmarktzinsen sind in den letzten Wochen deutlich gestiegen. Nach Ansicht der Postbank wird sich dieser Trend auch in den kommenden Monaten fortsetzen. Dadurch und durch die drohende generelle Streichung der Eigenheimzulage wird auch das Baugeld wieder teurer. Deshalb rät die Postbank allen zukünftigen Bauherren, sich jetzt noch günstige Zinsen zu sichern.

Die Renditen der für die Baukreditzinsen maßgeblichen 10-jährigen Bundesanleihen sind seit Ende September auf gut 3,4 Prozent gestiegen. Verantwortlich hierfür waren die guten Konjunkturdaten und die gestiegene Inflation im Euro-Raum. Diese Tendenz wird sich nach Einschätzung von Postbank Research auch weiter fortsetzen. Mit fortschreitender konjunktureller Belebung erhöht sich allerdings auch das Inflationsrisiko. Um die Teuerung einzudämmen, wird die Europäische Zentralbank wahrscheinlich ihre Leitzinsen anheben. Aufgrund des dadurch zu erwartenden Renditeanstiegs auf rund 3,8 Prozent wird auch das Baugeld teurer.

Quelle: Pressemitteilung Banktip.de

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sechs in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen