Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Schwelm: Unfall mit historischem Feuerwehrfahrzeug

Schwelm: Unfall mit historischem Feuerwehrfahrzeug

Archivmeldung vom 22.06.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.06.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Feuerwehr
Bild: Feuerwehr

Die Feuerwehr Schwelm wurde am 19.06. um 20:13 Uhr von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKW gerufen. Auf der ehemaligen B7 vor der Kreuzung Carl-vom-Hagen-Straße Fahrtrichtung Wuppertal verzögerte ein LKW verkehrsbedingt, ein zweiter LKW wollte die Spur wechseln. Dabei kam es zum Unfall.

Zwei Personen wurden bei dem Unfall teils schwer verletzt und mit zwei RTW unter Notarztbegleitung in ein Wuppertaler Krankenhaus gebracht. Das Besondere für die Kameraden war, dass es sich bei dem auffahrenden LKW um ein historisches Feuerwehrfahrzeug vom Typ Iveco Magirus handelte. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Eingesetzt waren der Rettungsdienst, die hauptamtlichen Kräfte, der Einsatzführungsdienst und die ehrenamtlichen Kräfte der Hausbesatzung und des Löschzuges Stadt mit 15 Kräften.

Quelle: Feuerwehr Schwelm (ots)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kippen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige