Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zwei Tote bei Zusammenstoß von Kleinflugzeugen in Baden-Württemberg

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Kleinflugzeugen in Baden-Württemberg

Archivmeldung vom 16.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Adolf-Würth-Airport
Adolf-Würth-Airport

Foto: Kreuzschnabel
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Beim Zusammenstoß zwischen einem Ultraleichtflugzeug und einem Sportflugzeug sind am Sonntagnachmittag bei Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei mit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hätten beide Maschinen gegen 16:15 Uhr am Adolf-Würth-Airport zur Landung angesetzt, als es zu dem Unglück kam.

Bei den Toten handelt es sich um den Piloten des Ultraleichtflugzeugs und eine Person aus dem Sportflugzeug. Ob sich noch weitere Personen im Sportflugzeug befanden, sei derzeit noch unbekannt. Die Einsatzmaßnahmen gestalten sich nach Angaben der Polizei als schwierig. Auch die Identität der Toten sei noch nicht geklärt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Bild: Königreich Deutschland
Es tut sich was im "Königreich Deutschland"
Termine
22. VENUS
14055 Berlin
11.10.2018 - 14.10.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige