Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Hamburg gewinnt zum Saisonauftakt auf Schalke

2. Bundesliga: Hamburg gewinnt zum Saisonauftakt auf Schalke

Archivmeldung vom 24.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
2. Bundesliga Logo
2. Bundesliga Logo

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Zur Saisoneröffnung in der 2. Liga ist Neuabsteiger Schalke 04 zu Hause dem Altabsteiger HSV mit 1:3 unterlegen.

Schalke war in der 7. Minute durch Simon Terodde sogar in Führung gegangen und konnte gut 20 Minuten später nochmal jubeln, als Hamburgs Robert Glatzel einen Elfmeter verschoss. Dem Pechvogel gelang in der 55. Minute dann aber doch noch der Ausgleich, Moritz Heyer legte in der 86. Minute noch einen drauf und drehte damit die Partie. Nun brach Schalke zusammen - Hamburgs Bakery Jatta konnte in der 90. Minute noch zum 3:1-Schlussstand erhöhen.

Schalke startet damit mit einer unangenehmen psychologischen Hypothek in die Zweitligasaison - und ist am ersten Spieltag erst einmal auf Abstiegsrang 18.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dreher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige