Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Sperre gegen Bochums Eyjolfsson aufgehoben

2. Bundesliga: Sperre gegen Bochums Eyjolfsson aufgehoben

Archivmeldung vom 18.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
VfL Bochum
VfL Bochum

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre gegen Holmar Örn Eyjolfsson vom Zweitbundesligisten VfL Bochum aufgehoben und das Verfahren gegen ihn eingestellt.

Eyjolfsson war am vergangenen Freitag während des Spiels zwischen dem TSV 1860 München und dem VfL Bochum wegen eines vermeintlichen Foulspiels des Feldes verwiesen worden und wäre somit automatisch mindestens ein Spiel gesperrt gewesen. Der Schiedsrichter der Partie räumte gegenüber dem DFB jedoch einen Irrtum ein, den auch die Fernsehaufzeichnung bestätigte. Damit ist der 22-jährige Isländer für die Partie gegen den MSV Duisburg am kommenden Freitag wieder spielberechtigt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte turnt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige