Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Dortmund: Gehen mit Klopp in die Rückrunde

Dortmund: Gehen mit Klopp in die Rückrunde

Archivmeldung vom 22.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jürgen Klopp (2014)
Jürgen Klopp (2014)

Foto: Tim.Reckmann
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundesligist Borussia Dortmund will mit Trainer Jürgen Klopp in die Rückrunde gehen. "Wir sind der festen Überzeugung, dass es uns gemeinsam gelingen wird, aus der schwierigen aktuellen Situation herauszukommen", sagte Sportdirektor Michael Zorc dem Sportmagazin "Kicker".

Dem vorausgegangen war ein Gespräch zwischen Klopp, Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Der angeschlagene Verein prüft jedoch Verstärkungen in der Winterpause. "Ich schließe grundsätzlich nie etwas aus", so Zorc, "wir haben konkrete Vorstellungen von dem, was wir umsetzen möchten."

Mit Verstärkungen könnte Dortmund auch auf zahlreiche langzeitverletzte Spieler wie Reus oder Sokratis reagieren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: