Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hoffenheim gewinnt gegen Schalke

1. Bundesliga: Hoffenheim gewinnt gegen Schalke

Archivmeldung vom 21.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am achten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat die TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Schalke 04 mit 2:0 gewonnen.

Das erste Tor der Partie fiel in der 72. Spielminute: Andrej Kramaric traf nachdem Schalkes Torhüter Alexander Nübel einen Ball des eingewechselten Ihlas Bebou zwar abwehren, aber nicht festhalten konnte. Bebou baute die Führung der Gastgeber in der 85. Minute weiter aus.

Nach dem Sieg ist Hoffenheim mit 11 Punkten auf Rang elf der Tabelle. Schalke steht nach der Niederlage mit 14 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz.


Köln gewinnt Kellerduell gegen Paderborn

Im ersten Sonntagsspiel des achten Spieltags der Bundesliga hat der 1. FC Köln 3:0 gegen den SC Paderborn gewonnen. Köln verlässt damit die Abstiegsränge, während Paderborn Tabellenletzter bleibt.

Bereits im ersten Durchgang waren die Kölner die bessere Mannschaft. In der neunten Minute gingen sie durch ein Tor von Simon Terodde in Führung. In der 59. Minute legte Louis Schaub nach, wobei der Paderborner Keeper Leopold Zingerle nicht gut aussah. Die Gäste fanden im Anschluss nicht mehr in die Partie zurück. Stattdessen sorgten die Hausherren in der 85. Minute durch einen Treffer von Sebastiaan Bornauw für die Entscheidung.

Für Köln geht es am Freitag in Mainz weiter. Paderborn ist am Samstag gegen Düsseldorf gefordert.


Dortmund gewinnt gegen Mönchengladbach

Am achten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 gewonnen.

Das entscheidende Tor der Partie fiel in der 58. Spielminute: Nach einem Pass von Thorgan Hazard schoss Marco Reus dem Gladbacher Torhüter Yann Sommer durch die Beine und brachte so die Gastgeber in Führung.

Nach dem Sieg ist Dortmund mit 15 Punkten auf Rang vier der Tabelle. Mönchengladbach steht nach der Niederlage mit 16 Punkten weiter auf dem 1. Tabellenplatz.


Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heizer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige