Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Werder Bremen: Beste wechselt zum SV Werder

Werder Bremen: Beste wechselt zum SV Werder

Archivmeldung vom 04.07.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.07.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen

Der SV Werder Bremen kann einen weiteren Neuzugang für die Saison 2018/19 präsentieren. Linksverteidiger Jan-Niklas Beste wechselt von Borussia Dortmund zu den Grün-Weißen. Das gab Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball, am Mittwochnachmittag bekannt.

Der 19-Jährige kommt aus der Jugend des BVB und soll nun an der Weser seine Entwicklung fortsetzen. "Jan-Niklas ist ein Perspektivspieler, der auf der linken Seite alle Positionen spielen kann. Aktuell erholt er sich noch von einer Knieverletzung. Nach seiner Reha-Phase wird er immer mal wieder punktuell bei den Profis mittrainieren, in dieser Saison vermutlich aber eher in der U 23 zum Einsatz kommen", erklärt Frank Baumann.

Beste freut sich auf die neue Herausforderung beim SVW: "Werder ist ein großartiger Traditionsverein, bei dem ich den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen möchte."

Jan-Niklas Beste ist ein Eigengewächs der Schwarz-Gelben. Der in Hamm geborene U 19-Nationalspieler durchlief sämtliche Jugendteams des BVB. In der vergangenen Saison feierte Beste im DFB-Pokal sein Profi-Debüt, darüber hinaus kam er 14 Mal in der A-Junioren-Bundesliga und zweimal in der UEFA Youth League zum Einsatz.

Quelle: Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ots)

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige