Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gössner feiert in Pokljuka (SLO) ersten Weltcup-Sieg, Henkel Siebte

Gössner feiert in Pokljuka (SLO) ersten Weltcup-Sieg, Henkel Siebte

Archivmeldung vom 15.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Miriam Gössner Bild: DSV
Miriam Gössner Bild: DSV

Miriam Gössner hat beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka den Verfolger gewonnen und damit den ersten Weltcup-Sieg als Biathletin gefeiert. Mit einer sensationellen Laufleistung kompensierte die Garmischerin gleich fünf Strafrunden und verwies die auch heute fehlerfrei schießende Sprint-Siegerin, die Slowenin Gabriela Soukalova, auf Platz zwei. Dritte wurde die Französin Marie Dorin Habert. Andrea Henkel lief als Siebte in die Top-Ten.

Andrea Henkel (Großbreitenbacher Skiverein) überzeugte vor allem auf der Strecke, kam trotz vierer Strafrunden mit einem Rückstand von 1:17.8 Minuten als Siebte ins Ziel und verteidigte damit die Platzierung nach dem gestrigen Sprint. Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg) und Nadine Horchler (SC Willingen)
 ließen je zwei Scheiben stehen und belegten die Plätze 26 und 28.  Evi Sachenbacher-Stehle (WSV Reit im Winkl) beendete den Verfolger nach fünf Strafrunden auf dem 48.Rang. Franziska Hildebrand (WSV Clausthal Zellerfeld) beendete das Renne vorzeitig.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brille in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige