Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Trapattoni bleibt Trainer der irischen Nationalmannschaft

Trapattoni bleibt Trainer der irischen Nationalmannschaft

Archivmeldung vom 18.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Giovanni Trapattoni
Giovanni Trapattoni

Foto: Майоров Владимир
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Giovanni Trapattoni bleibt vorerst Trainer der irischen Nationalmannschaft. Der irische Verband FAI sprach dem Coach am Mittwochabend nach einer Sitzung das Vertrauen aus.

Die irische Nationalmannschaft hatte am vergangenen Freitag deutlich mit 1:6 gegen Deutschland verloren, konnte sich am Dienstag mit einem 4:1-Sieg gegen die Färöer aber zumindest teilweise wieder rehabilitieren. "Auch wenn wir nach der Leistung und dem Ergebnis gegen Deutschland enttäuscht sind, glauben wir, dass die Qualifikation für Brasilien angesichts der derzeitigen Tabellensituation ein realistisches Ziel bleibt", erklärte der irische Verband. In der Tabelle der Gruppe C liegt Irland mit sechs Punkten auf Platz drei hinter Deutschland und Schweden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ihrer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige