Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fortuna-Coach Funkel kritisiert Ex-Klub Uerdingen

Fortuna-Coach Funkel kritisiert Ex-Klub Uerdingen

Archivmeldung vom 20.07.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.07.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Friedhelm Funkel (2016)
Friedhelm Funkel (2016)

Foto: Fuguito
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel sieht für Drittligist KFC Uerdingen nur eine Chance auf die Rückkehr in die Bundesligen, wenn der Verein mehr Geduld mit seinen Trainern hat.

"Es sind viele Trainer entlassen worden - auch, als man auf einem Aufstiegsplatz stand. Dafür hatte ich kein Verständnis, und sie haben die Quittung dafür bekommen. Daraus müssen die Verantwortlichen lernen, wenn sie langfristigen Erfolg wollen", sagte Funkel der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Der 65-Jährige war von 1973 bis 1980 als Spieler für - damals noch - Bayer Uerdingen aufgelaufen und hatte von 1991 bis 1996 als Trainer in Krefeld gearbeitet. Vom aktuellen KFC-Coach Heiko Vogel ist Funkel überzeugt: "Er hat sehr gute Ansichten auf den Fußball. Ein Problem ist natürlich, dass der KFC nur Auswärtsspiele bei uns in Düsseldorf haben wird."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige