Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Leipzig gewinnt 4:1 gegen St. Pauli

2. Bundesliga: Leipzig gewinnt 4:1 gegen St. Pauli

Archivmeldung vom 24.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

RB Leipzig hat am 14. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 4:1 gegen den FC St. Pauli gewonnen. Unterdessen gewann der 1. FC Nürnberg mit 2:1 gegen den FC Ingolstadt 04, Erzgebirge Aue verlor mit 0:1 gegen den Karlsruher SC.

Yussuf Poulsen brachte die Leipziger in der 17. Minute in Führung, in der 30. Minute legte Terrence Anthony Boyd nach. In der 47. Minute gelang Enis Alushi ein Treffer für die Gäste aus Hamburg. Nur sechs Minuten später traf Boyd ein weiteres Mal für die Leipziger, in der 74. Minute fälschte der Hamburger John Verhoek dann ins eigene Tor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: