Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Kiel gewinnt nur mühsam gegen Würzburg

2. Bundesliga: Kiel gewinnt nur mühsam gegen Würzburg

Archivmeldung vom 13.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
2. Bundesliga Logo
2. Bundesliga Logo

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Zum Auftakt des 21. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat Holstein Kiel gegen die Würzburger Kickers mit 1:0 gewonnen und sich damit vorerst wieder auf Platz eins der Tabelle gesetzt.

Die Partie gegen den Tabellenletzten war aber nicht so einfach wie im Vorfeld erhofft. Im ersten Durchgang war Kiel zwar schon stärker, kam aber durch die kompakte Würzburger Defensive nicht durch und hatte auch viele Abstimmungsprobleme und Fehlpässe zu verzeichnen. Kiels Alexander Mühling gelang erst in der 60. Minute der Entscheidungstreffer per Foulelfmeter - der zudem ziemlich umstritten war.

Das parallel ausgetragene Spiel zwischen Hannover 96 und SC Paderborn 07 endete 0:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte betet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige