Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schmidtgal und Nöthe verlassen Greuther Fürth

Schmidtgal und Nöthe verlassen Greuther Fürth

Archivmeldung vom 18.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Spielvereinigung Greuther Fürth
Spielvereinigung Greuther Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth ist mitten in den Kaderplanungen für die nächste Saison: So wird das "Kleeblatt" den auslaufenden Vertrag mit Angreifer Christopher Nöthe nicht verlängern. Dies wurde dem Stürmer Vereinsangaben zufolge bereits mitgeteilt. Neben Nöthe steht nunmehr auch der Abgang von Heinrich Schmidtgal fest. Der Linksverteidiger wird die Fürther ebenfalls im Sommer verlassen.

Fürths Sportlicher Leiter Rouven Schröder: "Leider können wir Heinrich in der kommenden Saison die Perspektive erste Liga wohl nicht mehr bieten. Wir haben uns sehr um ihn bemüht. Leider haben unsere Gespräche zu keinem Ergebnis geführt und wir wollten frühzeitig für Klarheit sorgen." Neben Sercan Sararer stehen damit nun zwei weitere Abgänge für die neue Saison fest. Als erste Neuzugänge konnte das Kleeblatt bereits Kevin Schulze und Dominick Drexler verpflichten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen