Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gewerkschaft VdV: Fußball-Klubs müssen Profis besser auf Beruf nach der Karriere vorbereiten

Gewerkschaft VdV: Fußball-Klubs müssen Profis besser auf Beruf nach der Karriere vorbereiten

Archivmeldung vom 02.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Die Vereinigung der Vertragsfußballspieler e. V. (VDV) ist eine Spielergewerkschaft für Profi-Fußballspieler mit rund 1300 Mitgliedern. Sie organisiert Fußballspieler der deutschen Profiligen.
Die Vereinigung der Vertragsfußballspieler e. V. (VDV) ist eine Spielergewerkschaft für Profi-Fußballspieler mit rund 1300 Mitgliedern. Sie organisiert Fußballspieler der deutschen Profiligen.

Bild: Screenshot VDV Internetseite / Eigenes Werk

Die Spielergewerkschaft VdV wirft den Profivereinen im deutschen Fußball vor, ihre Spieler nicht ausreichend auf ein Berufsleben nach der sportlichen Karriere vorzubereiten. "Gerade vor dem Hintergrund der bekannten Probleme beim Übergang in die nachfußballerische Berufslaufbahn ist es aus unserer Sicht dringend angezeigt, dass die Klubs ihrer Fürsorgepflicht besser nachkommen müssen", sagte VdV-Geschäftsführer Ulf Baranowsky der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Die große Masse der Profis werde schließlich schon in den Nachwuchsleistungszentren aussortiert oder komme später über schlecht vergütete Jobs in der Regionalliga nicht hinaus. Nach VdV-Angaben besitzt fast jeder zweite Profi weder eine Berufsqualifikation, noch ist er dabei, eine solche zu erwerben.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige