Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Aufsteiger erst am letzten Spieltag sicher

2. Bundesliga: Aufsteiger erst am letzten Spieltag sicher

Archivmeldung vom 15.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Die sicheren Aufsteiger aus der 2. Bundesliga werden erst am letzten Spieltag feststehen. Aus dem Trio Stuttgart, Hannover und Braunschweig werden es mindestens zwei Mannschaften sein, für Union Berlin dagegen sind auch die letzten Resthoffnungen beerdigt. Die Hauptstädter verloren am 33. und damit vorletzten Spieltag 0:1 gegen den 1. FC Heidenheim und haben damit keine Chance mehr, den Relegationsplatz am letzten Spieltag zu erreichen.

Hannover 96 gewann unterdessen mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart und vermasselte den Baden-Württembergern damit den vorzeitigen sicheren Aufstieg, auch wenn beide Mannschaften an der Tabellenspitze die allerbesten Chancen auf die 1. Liga haben. Braunschweig ist nach einem 0:6 bei Arminia Bielefeld hingegen auf Relegationskurs.

Im Tabellenkeller steht weiterhin erst der Karlsruher SC als Absteiger fest, dies war auch vor dem 3:4 gegen Dynamo Dresden sicher. Die Würzburger Kickers können sich hingegen trotz einer 0:1-Heimpleite gegen den SV Sandhausen noch am letzten Spieltag retten.

Die weiteren Ergebnisse: 1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf 2:3, FC St. Pauli - SpVgg Greuther Fürth 1:1, TSV 1860 München - VfL Bochum 1:2 und FC Erzgebirge Aue - 1. FC Kaiserslautern 1:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte duldet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige