Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Zwangspause für Hertha-Spieler Ben-Hatira

Fußball: Zwangspause für Hertha-Spieler Ben-Hatira

Archivmeldung vom 10.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Hertha Berliner Sport-Club e. V. (Hertha BSC Berlin)
Hertha Berliner Sport-Club e. V. (Hertha BSC Berlin)

Änis Ben-Hatira vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin fällt wegen eines erneuten Einrisses des Syndesmosebandes im rechten Knöchel mindestens für vier Wochen aus. Das teilten die Berliner am Dienstag mit.

"Änis Ben-Hatira wird 14 Tage lang einen Gips tragen und wahrscheinlich vier bis sechs Wochen pausieren müssen", sagte der Mannschaftsarzt der "Alten Dame", Ulrich Schleicher. Der 25-Jährige hatte sich die Verletzung am vergangenen Freitag im Training zugezogen. In der laufenden Saison konnte Ben-Hatira für den Hauptstadtclub in 15 Spielen fünf Tore selbst erzielen und drei weitere Treffer vorbereiten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ethanol in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen