Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Perisic kritisiert BVB-Trainer Klopp

Perisic kritisiert BVB-Trainer Klopp

Archivmeldung vom 15.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund

Ivan Perisic von Borussia Dortmund ist mit seiner Situation beim BVB offenbar alles andere als zufrieden: Der Nationalspieler Kroatiens hat den Trainer der Borussen, Jürgen Klopp, im Gespräch mit dem kroatischen Fernsehsender "Nora-TV" kritisiert. "Ich kann mit meiner Situation im Verein nicht zufrieden sein", sagte der 23-jährige Mittelfeldspieler mit Blick auf seine in der laufenden Saison eher seltenen Einsätze.

Perisic fühle, dass er "von Klopp nicht richtig unterstützt werde". "Als ob er etwas gegen mich hätte." Die Atmosphäre im Team sei zwar großartig, so der Mittelfeldspieler. "Aber Klopp hat seine eigenen drei oder vier Spieler, mit denen er die Meinung und das Denken teilt", kritisierte Perisic. Der Berater des Fußballers bringt bereits einen Wechsel ins Gespräch. "Ivan kann sich nur weiter entwickeln, wenn er regelmäßig spielt. Wir werden uns deshalb nach seiner Rückkehr mit Klopp zusammensetzen. Ivan möchte Dortmund sofort verlassen", sagte Tonci Martic im Sportmagazin "Sportske Novosti".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ehrt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige