Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Trotz Generator-Explosion: Spanien-Weißrussland-Spiel findet statt

Trotz Generator-Explosion: Spanien-Weißrussland-Spiel findet statt

Archivmeldung vom 11.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien
Logo der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Fußball-Weltmeister Spanien und Weißrussland findet trotz der Explosion eines Stromgenerators im Son-Moix-Stadion am Freitag planmäßig in Palma de Mallorca statt. Das teilte der spanische Fussballverband RFEF mit.

Die Detonation hatte die gesamte Stromversorgung des Stadions lahmgelegt. Das Unglück hatte sich am Donnerstag bei Arbeiten an der elektrischen Anlage in der Tiefgarage ereignet. Drei Elektriker wurden dabei verletzt, zwei davon erlitten schwere Verletzungen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tickt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen