Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Löw rechnet mit "heißem Spiel" gegen Polen

Löw rechnet mit "heißem Spiel" gegen Polen

Archivmeldung vom 10.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Joachim Löw Bild: Steindy  / de.wikipedia.org
Joachim Löw Bild: Steindy / de.wikipedia.org

Bundestrainer Joachim Löw rechnet mit einem "heißen Spiel" gegen Polen am Samstag. "Die Polen werden keine Geschenke verteilen und uns nicht als Weltmeister feiern wollen", sagte Löw am Freitag.

"Uns erwartet ein hartnäckiger und aufsässiger Gegner." Nur weil man Weltmeister sei, gewinne man nicht automatisch Spiele: "Gegen den Weltmeister versuchen die Gegner, noch das Letzte herauszukitzeln", so Löw weiter. Daher müsse das Team "wahnsinnig viel tun".

"Wir müssen ihre Konter vermeiden und sie dabei stören." Er sei allerdings optimistisch, dass dies gelingen werde, sagte der Bundestrainer. Das EM-Qualifikationsspiel in Warschau beginnt am Samstag um 20:45 Uhr.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wertig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige