Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Anderson und Idrissou erfolgreich operiert

Anderson und Idrissou erfolgreich operiert

Archivmeldung vom 21.12.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Am gestrigen Dienstag, den 20. Dezember, wurde Bamba Anderson von Mannschaftsarzt Dr. Jakob Grevenstein in Mainz erfolgreich am rechten Meniskus operiert. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger ist wohlauf und hat das Krankenhaus bereits verlassen.

Eintracht-Stürmer Mo Idrissou musste sich gestern einer Operation am linken Sprunggelenk unterziehen. Der 31 Jahre alte Kameruner wurde erfolgreich von Dr. Horas in den Kliniken des Main-Taunus-Kreises in Bad Soden operiert und wird voraussichtlich am Freitag, den 23. Dezember, das Krankenhaus wieder verlassen.

Sportdirektor Bruno Hübner ist „optimistisch was den schnellen Heilungsprozess von Bamba Anderson und Mo Idrissou betrifft und freut sich, dass beide OPs so erfolgreich verlaufen sind.“

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte topas in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen