Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gladbach-Star Raffael will Karriere bei Borussia beenden

Gladbach-Star Raffael will Karriere bei Borussia beenden

Archivmeldung vom 03.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Raffael
Raffael

Foto: Steindy
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Borussia Mönchengladbachs Brasilianer Raffael würde gern seinen Vertrag bei den Borussen noch einmal verlängern. "Es gab und gibt Anfragen aus Brasilien, aber das ist nichts, was mich jetzt interessiert. Mein Plan ist es, bei Borussia zu bleiben, bis ich meine Karriere beende, ich will auf jeden Fall verlängern", sagte der Offensivspieler der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Dabei wäre es für ihn "okay, wenn es erst mal nur für ein Jahr wäre. Und dass ich mit 33 nicht mehr garantiert alle Spiele mache, das weiß ich auch. Damit kann ich aber leben", sagte er. Raffael spielt seit 2014 in Gladbach, sein Vertrag läuft am Saisonende aus.

Vor dem rheinischen Derby seiner Borussia gegen Fortuna Düsseldorf (Sonntag, 15.30 Uhr) warb Raffael zudem für erfahrene Trainer in der Bundesliga wie Gladbachs Dieter Hecking oder Düsseldorfs Friedhelm Funkel. "Sie haben beide viel Erfahrung und haben früher selbst gespielt, das merkt man ihnen an. Ich persönlich mag Trainer der alten Schule. Sie können einem Spieler viel geben und kommen auch von der menschlichen Seite. Das ist mir wichtig", sagte er. Raffael spielte früher bei Hertha BSC auch unter Funkel. Der 64-Jährige ist der derzeit älteste Trainer der Bundesliga, Gladbachs Trainer Dieter Hecking (54) der drittälteste.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rinnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige