Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Josefine Preuß: Wir werden bei der WM im oberen Drittel sein

Josefine Preuß: Wir werden bei der WM im oberen Drittel sein

Archivmeldung vom 31.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Josefine Preuß bei einer Autogrammstunde 2007
Josefine Preuß bei einer Autogrammstunde 2007

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Schauspielerin Josefine Preuß ist überzeugt, dass die deutsche Nationalelf bei der Fußball-WM in Brasilien das obere Drittel erreichen wird. Im Interview mit "fanclub.dfb.de" sagte sie: "Wir haben eine gute Mannschaft."

Preuß schaue sich gern die Spiele an, egal, ob privat oder beim Public Viewing. Wenn nicht gerade WM ist, unterstützt die Schauspielerin Union Berlin, das sei eine Familientradition. Preuß fühle sich dem Verein sehr verbunden, in der ersten Liga müsse er aber nicht spielen.

"Ich will nicht aufsteigen. Da hängt so viel dran. Ich spiele lieber in der zweiten Liga – und da dann richtig gut -, als in der ersten Liga nur auf die Fresse zu bekommen, wenn dann Dortmund, München und solche Mannschaften kommen." Sie selbst spielt keinen Fußball. "Ich bin lauffaul", so der Star der Serie "Türkisch für Anfänger".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fabel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen