Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fak gewinnt Verfolgung in Hochfilzen (AUT), Birnbacher Fünfter

Fak gewinnt Verfolgung in Hochfilzen (AUT), Birnbacher Fünfter

Archivmeldung vom 08.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Andreas Birnbacher Bild: DSV
Andreas Birnbacher Bild: DSV

Jakov Fak hat die Verfogung beim Biathlon Weltcup in Hochfilzen (AUT) gewonnen. Mit einer herausragenden Laufleistung sicherte sich der Slowene trotz zweier Schießfehler den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere. Zweiter wurde der Russe Dimitry Malyshko. Der Gesamtweltcup-Führende Martin Fourcade aus Frankreich kam nach drei Fehlschüssen als Dritter ins Ziel. Andreas Birnbacher, der als Sieger des gestrigen Sprints als Erster ins Rennen gegangen war, konnte seine Führung nicht behaupten und wurde Fünfter.

Fak bewies an einem der steilen Schlussanstiege seine läuferische Klasse und siegte nach einem unwiderstehlichen Antritt, dem auch der Russe Malyshko nichts mehr entgegenzusetzen hatte mit einem Vorsprung von neun Zehntelsekunden. Andreas Birnbacher (SC Schleching) konnte sich läuferisch heute nicht in Top-Form präsentieren, zeigte sich aber dennoch zufrieden mit seinem Resultat: "Es ist halt nicht jeder Tag gleich, aber ich kann mit dem Ergebnis zufrieden sein." Arnd Peiffer (WSV Clausthal Zellerfeld) wurde nach drei Schießfehlern 25. gefolgt von Simon Schempp (SZ Uhingen)
, der zwei Scheiben stehen ließ und 26. wurde. Florian Graf (WSV Eppenschlag) und Benedikt Doll (SZ Breitnau) konnten trotz schwacher Schießleistungen als 29. und 40. ebenfalls Weltcup-Punkte verbuchen. Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
 landete mit insgesamt acht Fehlschüssen auf dem 44. Platz und verpasste somit die Punkteränge.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte montag in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige