Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Medien: FC Schalke will HSV-Spieler Aogo verpflichten

Medien: FC Schalke will HSV-Spieler Aogo verpflichten

Archivmeldung vom 28.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
FC Schalke 04
FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 ist nach Informationen der "Bild-Zeitung" an einer Verpflichtung des Abwehrspielers Dennis Aogo vom Hamburger SV interessiert. Wie das Blatt meldet, sei die Verpflichtung des 26-Jährigen schon so gut wie fix.

Aogo hatte zuletzt beim HSV zumeist auf der Ersatzbank gesessen. Der FC Schalke will den Abwehrspieler laut "Bild" ausleihen, der HSV würde somit Aogos Gehalt von etwa drei Millionen Euro einsparen. Aogo wechselte zur Saison 2008/09 vom SC Freiburg zum damaligen Europapokalteilnehmer Hamburger SV.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: