Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport UEFA Europa League Qualifikation: Eintracht Frankfurt spielt entweder gegen Niš oder Tallinn

UEFA Europa League Qualifikation: Eintracht Frankfurt spielt entweder gegen Niš oder Tallinn

Archivmeldung vom 19.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
UEFA Europa-League Logo
UEFA Europa-League Logo

Die Eintracht trifft in der zweiten Runde der Qualifikation für die UEFA Europa League auf den FK Radnicki Niš oder den FC Flora Tallinn.

Die Vertreter aus Serbien und Estland treffen in der ersten Runde aufeinander. Der Sieger aus Hin- und Rückspiel am 11. und 18. Juli bekommt es mit der Eintracht zu tun, die in der zweiten und einer möglichen dritten Runde gesetzt ist.

Ohnehin ist Flora Tallinn mitten im Spielbetrieb und nach 16 Spieltagen Tabellenführer. FK Radnicki Niš steigt am 20. Juli als amtierender Vizemeister in die serbische SuperLiga ein.

Das Hinspiel findet am Donnerstag, 25. Juli, in jedem Fall auswärts statt, das Rückspiel am Donnerstag, 1. August, 20.30 Uhr, in Frankfurt (live auf Nitro).

„Wie erwartet sind das zwei sehr interessante Ziele. Der serbische Fußball ist grundsätzlich stark, was wir aufgrund unserer guten Erfahrung mit serbischen Spielern sehr gut beurteilen können. Estland ist natürlich eine spannende Destination. Niš ist immerhin Vizemeister vor Partizan Belgrad geworden. In Estland läuft der Ligabetrieb und Flora ist nach 16 Spielen Tabellenführer. Unser Ziel ist natürlich, gegen beide weiterzukommen“, kommentierte Sportvorstand Fredi Bobic das Ergebnis der Auslosung.

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige